E-Werkstatt ÜBL

ÜBL Ausbildungswerkstatt der Elektrohandwerke

Neben der Ausbildung in Betrieb und Berufskolleg hat die überberiebliche Unterweisung (ÜBL) für die Qualifizierung des Nachwuchses in den Elektrohandwerken eine große Bedeutung. Sie ist fester Bestandteil des dualen Ausbildungssystems.

Die überbetriebliche Ausbildung ist eine Ergänzung der betrieblichen Ausbildung und verfolgt im wesentlichen drei Ziele:

Hochqualifizierte und motivierte Ausbilder, die selbst erfahrene Handwerksmeister sind, sowie stetige Investitionen zur Modernisierung der Lehrwerkstätten garantieren einen hohen Qualitätsstandard der Ausbildung.

Träger der E-Werkstatt Niederrhein sind zu gleichen Teilen die Innung E-Handwerke Niederrhein - Kreis Viersen und die Elektro-Innung Mönchengladbach.

Sie möchten Mitglied werden? Schreiben Sie uns: hell(at)kh-niederrhein.de oder rufen Sie uns an: 02151 / 9778-11