Aktuelles vom 11.12.2019

Innungsfachbetriebe aus Baden-Württemberg erhalten Markenpreis ELMAR


Drei Elektrofachbetriebe aus baden-württembergischen Innungen überzeugten beim diesjährigen Markenpreis ELMAR mit ihrer starken Unternehmensmarke.

Preisträger aus Baden-Württemberg
Elektrohandwerksbetriebe, die durch ein außerordentliches Markenbewusstsein und innovative Markenkonzepte hervorstechen, können sich jedes Jahr für den Markenpreis ELMAR der Initiative „Elektromarken. Starke Partner“ bewerben. Im November wurden die diesjährigen Preisträger im festlichen Rahmen in Bonn ausgezeichnet – darunter

In der Kategorie 2 (11-30 Mitarbeiter):
Elektro Buhl GmbH aus Radolfzell (1. Platz)
TK Energietechnik GmbH aus Albershausen (2. Platz)

In der Kategorie 5 – Arbeitgeber des Jahres:
Elektro Breitling GmbH aus Holzgerlingen

Neben der begehrten ELMAR Trophäe erwartet die Preisträger der Kategorien eins bis drei auch in diesem Jahr wieder ein hochwertiges Preisträgerpaket, das unter anderem individuell wählbare Maßnahmen zur Kunden- und Fachkräftegewinnung sowie Banner und Signets zur Kommunikation des Markenpreises enthält. Die Erstplatzierten erhalten außerdem einen Unternehmensfilm für ihren Betrieb. Der Sieger in der Kategorie ELMAR Arbeitgeber erhält ein Preisgeld in Höhe von 5.000,- Euro zur gezielten Mitarbeiterförderung und -akquise.

Glückwünsche des Fachverbands
Achim Schenk, Ressortleiter für Wirtschaftspolitik beim Fachverband, überbrachte zur Siegerehrung persönlich die Glückwünsche des Fachverbands. Im Rahmen der am nächsten Tag stattfindenden Obermeister-Konferenz des Fachverbands in Korntal-Münchingen berichtete er exklusiv über die Preisträger aus Baden-Württemberg.









E-Handwerk
Ihre Experten für Energie, Elektronik und IT
Der Imagefilm (Langversion)

 

Neuerscheinungen VDE-Normen Februar 2020

Normen, die in der Elektrotechniker-, der Informationstechniker- bz. der Elektromaschinenbauer-Auswahl enthalten sind, sind entsprechend...

Handwerk 2025: Thema des Monats - Personalmarketing

Personalmarketing hat unter anderem das Ziel, die Einzigartigkeit eines Betriebs herauszustellen.

Neue EU-Schwellenwerte sind in Kraft

Zum Jahreswechsel sind neue Schwellenwerte für europäische Vergaben in Kraft getreten.

Projekt „DigiZuSe“ analysiert E-CHECK’s – Sie sind gefragt!

Digitalisierung ist ein oft genanntes Schlagwort, auch in der Elektrobranche – im Modellprojekt „Digitalisierung von Zustandsberichten und...

Kostenfreie Webinare für Handwerksbetriebe

Die Handwerkskammern in Baden-Württemberg, der Digitallotse und Handwerk International bieten in der ersten Jahreshälfte wieder zahlreiche...

E-Handwerke Niederrhein
Kreis Viersen
Westwall 122
47798 Krefeld

E-Handwerke Niederrhein
Kreis Viersen
Postfach 101235
47712 Krefeld

Tel. 02151 / 9778 -11
Fax 02151 / 9778 -22

»Email: info(at)e-handwerke.de