Aktuelles vom 11.12.2019

Innungsfachbetriebe aus Baden-Württemberg erhalten Markenpreis ELMAR


Drei Elektrofachbetriebe aus baden-württembergischen Innungen überzeugten beim diesjährigen Markenpreis ELMAR mit ihrer starken Unternehmensmarke.

Preisträger aus Baden-Württemberg
Elektrohandwerksbetriebe, die durch ein außerordentliches Markenbewusstsein und innovative Markenkonzepte hervorstechen, können sich jedes Jahr für den Markenpreis ELMAR der Initiative „Elektromarken. Starke Partner“ bewerben. Im November wurden die diesjährigen Preisträger im festlichen Rahmen in Bonn ausgezeichnet – darunter

In der Kategorie 2 (11-30 Mitarbeiter):
Elektro Buhl GmbH aus Radolfzell (1. Platz)
TK Energietechnik GmbH aus Albershausen (2. Platz)

In der Kategorie 5 – Arbeitgeber des Jahres:
Elektro Breitling GmbH aus Holzgerlingen

Neben der begehrten ELMAR Trophäe erwartet die Preisträger der Kategorien eins bis drei auch in diesem Jahr wieder ein hochwertiges Preisträgerpaket, das unter anderem individuell wählbare Maßnahmen zur Kunden- und Fachkräftegewinnung sowie Banner und Signets zur Kommunikation des Markenpreises enthält. Die Erstplatzierten erhalten außerdem einen Unternehmensfilm für ihren Betrieb. Der Sieger in der Kategorie ELMAR Arbeitgeber erhält ein Preisgeld in Höhe von 5.000,- Euro zur gezielten Mitarbeiterförderung und -akquise.

Glückwünsche des Fachverbands
Achim Schenk, Ressortleiter für Wirtschaftspolitik beim Fachverband, überbrachte zur Siegerehrung persönlich die Glückwünsche des Fachverbands. Im Rahmen der am nächsten Tag stattfindenden Obermeister-Konferenz des Fachverbands in Korntal-Münchingen berichtete er exklusiv über die Preisträger aus Baden-Württemberg.









E-Handwerk
Ihre Experten für Energie, Elektronik und IT
Der Imagefilm (Langversion)

 

Corona: Epidemie – Pandemie? Wichtige Infos

Der Fachverband hat wesentliche Informationen bzw. Links zusammengetragen und in einer Themenseite zusammengestellt.

Ladengeschäfte bleiben geschlossen

Die Landesregierung hat am 17. März eine neue Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus beschlossen, die...

Elektrohandwerke kooperieren mit Volkswagen-Tochter Elli
ABSAGE Unternehmerforum am 25. April 2020

Derzeit verfolgen wir mit Sorge die verstärkte Ausbreitung des sogenannten Corona-Virus (Covid-19).

Aufgrund dieser Entwicklung haben wir...

Insolvenzantragspflicht für durch die Corona-Epidemie geschädigte Unternehmen aussetzen

Das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz bereitet eine gesetzliche Regelung zur Aussetzung der Insolvenzantragspflicht vor, um...

E-Handwerke Niederrhein
Kreis Viersen
Westwall 122
47798 Krefeld

E-Handwerke Niederrhein
Kreis Viersen
Postfach 101235
47712 Krefeld

Tel. 02151 / 9778 -11
Fax 02151 / 9778 -22

»Email: info(at)e-handwerke.de