Aktuelles vom 12.12.2019

13. Dezember: Rauchwarnmeldertag - Bundesweite Kampagne informiert


Rauchwarnmelder retten Leben – im Rahmen dieser bundesweiten Kampagne findet am 13. Dezember der Rauchwarnmeldetag statt.

Trotz bundesweiter Rauchmelderpflicht wissen viele Verbraucher nicht genau, wie Rauchmelder funktionieren, und dass diese im Ernstfall rechtzeitig vor gefährlichem Brandrauch warnen. So informiert die Initiative „Rauchwarnmelder retten Leben“ und viele weitere Akteure im Rahmen einer bundesweiten Kampagne über Rauchwarnmelder und deren Sicherheitsnutzen. Zahlreiche Organisationen, wie E-Handwerksunternehmen, der Fachverband oder die Feuerwehren weisen an diesen Tagen auf Rauchwarnmelder hin.

Auf der Homepage „Rauchmelder retten Leben“ informiert eine eigens eingerichtete Unterseite rund um die Kampagne.









E-Handwerk
Ihre Experten für Energie, Elektronik und IT
Der Imagefilm (Langversion)

 

Corona: Epidemie – Pandemie? Wichtige Infos

Der Fachverband hat wesentliche Informationen bzw. Links zusammengetragen und in einer Themenseite zusammengestellt.

Ladengeschäfte bleiben geschlossen

Die Landesregierung hat am 17. März eine neue Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus beschlossen, die...

Elektrohandwerke kooperieren mit Volkswagen-Tochter Elli
ABSAGE Unternehmerforum am 25. April 2020

Derzeit verfolgen wir mit Sorge die verstärkte Ausbreitung des sogenannten Corona-Virus (Covid-19).

Aufgrund dieser Entwicklung haben wir...

Insolvenzantragspflicht für durch die Corona-Epidemie geschädigte Unternehmen aussetzen

Das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz bereitet eine gesetzliche Regelung zur Aussetzung der Insolvenzantragspflicht vor, um...

E-Handwerke Niederrhein
Kreis Viersen
Westwall 122
47798 Krefeld

E-Handwerke Niederrhein
Kreis Viersen
Postfach 101235
47712 Krefeld

Tel. 02151 / 9778 -11
Fax 02151 / 9778 -22

»Email: info(at)e-handwerke.de